Die Münsterstraße – Dortmunds lebendiges Pflaster

Um die Interessen des Viertels in der Politik, in der Wirtschaft und in den Medien zu vertreten, wurde die IG Münsterstraße gegründet. Darüber hinaus ist sie eine aktive Werbegemeinschaft, die viele erfolgreiche Maßnahmen durchführt.

Der Vorstand der Interessengemeinschaft unterstützt die Hauseigentümer und Gewerbetreibenden der Münsterstraße und anliegenden Straßen, besonders in Hinblick auf eine stetige Belebung und Verschönerung des Viertels. Als Ansprechpartner in Fragen der Verkehrsregelung und Ausweisung von Parkflächen ist die IG Antragsteller bei Politik und Verwaltung, z.B. für die Bewilligung einer Einbahnstraße, Schaffen von Parkflächen und Optimierung der Verkehrsregelung.

Die IG Münsterstraße ist darüber hinaus Veranstalterin von verschiedenen Verkaufsförderungsaktivitäten und Festen, wie z.B. des jährlichen St. Martinszuges, der einer der besucherstärksten in Dortmund ist.

Im Rahmen der Urban II-Initiative wurde eine Imagekampagne mit dem Slogan „Dortmunds lebendiges Pflaster“ entwickelt und umgesetzt. Diese beinhaltet eine Broschüre, die auf die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Orte der Münsterstraße hinweist. Im Umfeld der Straße werden Standsäulen und Werbetafeln installiert, die das vielseitige Angebot der Einkaufsstraße auch nach außen deutlich machen sollen.

PDF Münsterstaße Flyer IGM 2006
PDF Analyse Münsterstaße Analyse Münsterstraße
PDF Aufgaben Münsterstraße Aufgabenfelder Münsterstraße
 

Ansprechpartner:

1. Vorsitzender 2. Vorsitzender

Nicole Ausbüttel
Münster Apotheke


Telefon 0231-813310
Telefax 0231-8133 66

Gülcan Urul
Optik Urul


Telefon 0231-816900
Telefax 0231-816907

 
 
 
Logo Münsterstraße
Münsterstraße
Vorstand Münsterstraße
Vorstand Münsterstraße
Martinszug
Martinszug in der Münsterstraße